MKT entwickelt neue KTW-Generation

Elektrische Fahrtrage- und Tragestuhlkonzepte für ergonomisches Arbeiten

220221 MKT KTW 01

München – Auffälliges Design und europaweit unterwegs: Zweifelsohne fallen die Fahrzeuge des MKT Krankentransport mit Hauptsitz in München auf. Nun will der größte private Rettungsdienst- und Krankentransportanbieter in Bayern sein Fahrzeugkonzept weiterentwickeln. Im Fokus steht das ergonomische Arbeiten.

Rund 60 baugleiche Krankentransportwagen (KTW) der MKT Firmengruppe sind jeden Tag im Einsatz. Sie legen dabei tausende Kilometer zurück und sind oft weit über die Landesgrenzen hinaus unterwegs. Ein zeitgemäßer Fuhrpark hat für das Unternehmen deshalb einen enormen Stellenwert.

Weiterlesen

Einsatz für Schnelleinsatzgruppen des MKT

22021 S Bahn Unfall

Schäftlarn (Lkr. München) - Mit dutzenden Einsatzkräften rückte der MKT am späten Nachmittag des 14.02. nach Schäftlarn aus. Die Kollision zweier S-Bahnen sorgte für eine Vielzahl an Verletzten.

Insgesamt war MKT mit mehreren Rettungswagen, drei Schnelleinsatzgruppen (SEG) Transport, einer SEG Behandlung, PSNV-E-Einheiten und Führungsdiensten vor Ort im Einsatz.

Politischer Besuch bei MKT

211125 FDP Föst RSM web

Politischer Besuch bei MKT 🟡

Geschäftsführer Robert Schmitt durfte heute Daniel Föst, für die FDP im Bundestag, am Hauptsitz von MKT begrüßen. Im Gespräch wurde der gegenwärtige Katastrophenschutz thematisiert und welche Veränderungen in diesem Bereich zukünftig nötig sind. Unter anderem ist die Vorbereitung der Bevölkerung auf Notsituationen erforderlich, wie es das MHW Medizinisches Katastrophen-Hilfswerk Deutschland e.V. bereits seit vielen Jahren in Selbsthilfekursen erreicht.

"Herzlich willkommen in der MKT-Familie!"

211001 neue Azubis

"Herzlich willkommen in der MKT-Familie!"

Mit diesen Worten begrüßte heute Geschäftsführer Robert Schmitt dutzende neue Auszubildende bei uns. Sie werden in den nächsten drei Jahre ihre Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in absolvieren. Nach einem Schnelldurchlauf durch die spannende Geschichte des Unternehmens ging es direkt mit Kennenlern- und Teambuilding-Aktionen los.

Wir wünschen Euch einen guten Start!