Lehre

Die MKT Krankentransport OHG bildet nicht nur am eigenen Aus- und Fortbildungszentrum Sanitätshelfer, Rettungsdiensthelfer und Rettungssanitäter aus, sondern bietet auch Lehrstellen in medizinischen und kaufmännischen Berufen. Wichtig, egal bei welcher Ausbildung, ist uns eine professionelle und persönliche Betreuung der Auszubildenden und eine gute Vorbereitung auf den Berufsalltag.

Ausbildung zum Rettungssanitäter*

Die Ausbildung zum Rettungssanitäter ist an unserem eigenen Aus- und Fortbildungszentrum möglich. Auch das darin inbegriffene Praktikum im Rettungsdienst ist selbstverständlich in unserem Hause möglich. Ebenso bieten wir für Absolventen anderer Schulen die Möglichkeit, das Rettungsdienstpraktikum auf einem unserer Fahrzeuge abzuleisten.

Ausbildung zum Notfallsanitäter*

Die dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter vermittelt umfassende notfallmedizinische Kenntnisse, deckt aber auch sozialwissenschaftliche, rechtliche und organisatorische Fragestellungen ab. Als eines der ersten Rettungsdienstunternehmen bieten wir Lehrstellen an. Anders als für die Ausbildung zum Rettungsassistenten, welche durch den Notfallsanitäter abgelöst wurde, erfolgt die Ausbildung zum Notfallsanitäter kombiniert in Schule und Betrieb. Die Vergabe der Ausbildungsplätze erfolgt durch uns. Stellenangebote für Auszubildende zum Notfallsanitäter finden Sie hier. Für Mitarbeiter, die bereits Rettungsassistenten sind und dementsprechend zum Notfallsanitäter umgeschult werden müssen, organisieren wir die Weiterqualifikation.

Ausbildung zur Bürokaufmann*

Auch in nicht-medizinischen Berufen bilden wir aus: in unserer Verwaltung können angehende Bürokaufleute wichtige Erfahrungen und Einblicke in den verschiedensten Fachbereichen sammeln: Personal, Buchhaltung, Einkauf, Dienstplanung, Abrechnung und viele mehr. Ausbildungsstellen werden regelmäßig hier angeboten.

 

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.