Erster Alarm für "Rettung Allersberg 71/1"

Bereits 10 Minuten nach Indienststellung des neuen Rettungswagens am Standort Allersberg wurde das neue Fahrzeug durch die ILS Mittelfranken Süd alarmiert.

Wir danken dem Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung, dem Bayerischen Roten Kreuz und der Integrierten Leitstelle Mittelfranken Süd für die freundliche Aufnahme und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im Sinne der Bürgerinnen und Bürger.

Das Fahrzeug, das Montag bis Freitag von 08:00 bis 22:00 Uhr und am Wochenende von 09:00 bis 23:00 Uhr zur Verfügung steht, ist mit einem Notfallsanitäter oder Rettungsassistenten und einem Rettungssanitäter als Fahrer besetzt. Als Fahrzeug zum Einsatz kommt das aktuelle Modell "RTW Bayern 2017" auf einem Mercedes Sprinter mit Ausbau von WAS.

2017 09 01